Metropolregion

Natur Teilnehmer des „Bird Race“ bestimmen in der Region mehr als 100 Arten

14-stündiger Wettlauf durch die Vogelwelt

Archivartikel

Rhein-Neckar.Wer Vogelarten zählen will, muss früh aufstehen. Richtig früh. Um fünf Uhr steht Sandra Panienka am Samstagmorgen auf dem Parkplatz am Steinbruch Leferenz in Dossenheim. Die Nacht war kurz, der Tag wird lang. „Vor zwei Jahren haben wir den Fehler gemacht, nicht mit den Waldvögeln anzufangen“, erzählt sie. Dabei sind zur Dämmerung die meisten Stimmen zu hören. „Mittags sind die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema