Metropolregion

Alkoholmissbrauch

16-Jähriger radelt mit 2,43 Promille

Archivartikel

Freinsheim. Weil er mit seinem Fahrrad in Schlangenlinien durch die dicht befahrene Freinsheimer Hauptstraße kurvte, fiel ein 16-Jähriger aus Ludwigshafen einer Polizeistreife auf. Laut Bericht war es "reiner Zufall", dass der Jugendliche nicht stürzte. Die Beamten stoppten den Teenager und stellten bei der Kontrolle Alkoholgeruch fest.

Ein Alkomattest ergab den rekordverdächtigen Wert

...
Sie sehen 63% der insgesamt 621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00