Metropolregion

20-jährige Pkw-Fahrerin bei Unfall auf A 61 schwer verletzt

Archivartikel

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 61 hat eine 20 Jahre alte Frau am Dienstagvormittag schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 10.50 Uhr zwischen den Autobahnkreuzen Mutterstadt und Ludwigshafen in Fahrtrichtung Koblenz.

Die junge Pkw-Fahrerin war an einem Stauende auf einen Sattelzug aufgefahren. Dabei wurde sie schwer

...

Sie sehen 47% der insgesamt 825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00