Metropolregion

24-jähriger Wanderer verirrt sich in der Südpfalz

Archivartikel

Schweigen-Rechtenbach.Ein 24 Jahre alter Mann hat sich am Donnerstagabend in der Südpfalz beim Wandern verirrt. Er hatte sich nach Polizeiangaben vom Freitag beim Einsetzen der Dunkelheit im Wald bei Schweigen-Rechtenbach verlaufen. Nachdem der 24-jährige Hesse gegen 19.25 Uhr die Integrierte Leitstelle informierte, begab er sich zu einem Rettungspunkt, wo eine Streife den Wanderer abholte. Anschließend wurde er zurück nach Schweigen gebracht.

Zum Thema