Metropolregion

Unfall Ludwigshafener auf der A 65 tödlich verletzt

25-Jähriger überfahren

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein 25-jähriger Mann aus Ludwigshafen ist am Samstag gegen 5.30 Uhr am Autobahndreieck Ludwigshafen überfahren und dabei tödlich verletzt worden. Laut Mitteilung der Polizei wurde er von einem von der A 65 kommenden Wagen auf der Überleitung zur Bundesstraße 9 in Richtung Frankenthal auf dem linken Fahrstreifen erfasst. Am Steuer saß ein 30-jähriger Mann aus dem Raum Bad Dürkheim. Die Fahrerin

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema