Metropolregion

Nahverkehr Moderne und umweltbewusste Fahrzeuge sollen Attraktivität für Fahrgäste steigern – auch in der Corona-Krise / Busse auf Linie 34 in Heidelberg eingesetzt

27 neue Linienbusse für den Rhein-Neckar-Raum

Archivartikel

Leimen.Sie sind in einzelnen Bauteilen um 30 Prozent leichter als ihre Vorgänger, sie verfügen über WLAN und USB-Steckdosen und sie sparen zehn bis 15 Prozent an Kraftstoff ein. Bis Dezember erhält die Deutsche-Bahn-Tochter Busverkehr Rhein-Neckar GmbH (BRN) 27 neue Linienbusse für den Rhein-Neckar-Raum. „Mit den neuen Fahrzeugen kann jeder sechste Bus im Linienverkehr ersetzt werden“, sagt Manfred

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema