Metropolregion

Exhibitionismus

28-jährige Frau belästigt

Archivartikel

Heidelberg.Eine Frau ist am Donnerstag von einem Mann in einer S-Bahn belästigt worden. Nach Angaben der Polizei bestieg eine 28-Jährige in Mannheim die S 5 in Richtung Bad Rappenau. Auf Höhe des Haltepunktes Heidelberg Pfaffengrund/Wieblingen bemerkte sie, dass ein Mann in der gegenüberliegenden Sitzgruppe seine Hose geöffnet hatte und an seinem Geschlechtsteil hantierte. Daraufhin verließ die junge Frau die Bahn am Hauptbahnhof Heidelberg. Die Frau beschrieb den Täter wie folgt: Circa 25 Jahre alt, 175 cm groß, dunkler Hauttyp, krauses circa 20 Zentimeter langes Haar, bekleidet mit einer roten Jacke und einer hellen, verwaschenen Jeans. Die Bundespolizei sucht Zeugen des Vorfalls unter 0721/12 01 60. 

Zum Thema