Metropolregion

Verkehr

31-Jähriger bei Unfall verletzt

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein 31-Jähriger und eine 87-Jährige sind am Dienstag an einer Kreuzung in Ludwigshafen kollidiert. Das teilte die Polizei mit. Der Mann sei dabei leicht verletzt worden. Die Polizei ging am Mittwoch davon aus, dass die 87-Jährige dem anderen Autofahrer an der Ampel an der Kreuzung Bürgermeister-Trupp-Straße/L523 die Vorfahrt nahm. Deshalb sei sie mit dem anderen Auto zusammengestoßen. Der junge Mann kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Es enstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Zum Thema