Metropolregion

31-Jähriger stirbt bei Unfall

Archivartikel

Speyer.Ein 31-jähriger Mann aus Dudenhofen ist in Speyer bei einem Verkehrsunfall gestorben. Wie ein Sprecher der Polizei gestern sagte, war das Auto des Mannes am Montagabend in der Stockholmer Straße von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrmals überschlagen. Der 18-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen gebracht. Weshalb der Mann von der Straße abgekommen war, ist noch unklar. Zur genauen Klärung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf 30 000 Euro. lrs/red