Metropolregion

Edesheim

36-Jähriger greift Beamte an

Archivartikel

Edesheim.Mehrere Anzeigen kommen auf einen 36-Jährigen zu, der der Polizei in Edesheim Widerstand geleistet hat. Gestern teilte die Polizei mit, dass Beamte den Mann in der Nacht auf Sonntag sitzend in seinem Fahrzeug antrafen. Er war offensichtlich erheblich betrunken. Als ein Beamter sich um die beiden Hunde des Mannes kümmern wollte, griff der 36-Jährige die Polizisten unvermittelt an und verletzte sie leicht. Später wurde bekannt, dass er mit seinem Fahrzeug zuvor mehrere gelbe Warnbaken umgefahren und beschädigt hatte. Neben einer Anzeige wegen Widerstands wird er sich auch wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen. Zeugen bittet die Polizei, sich telefonisch unter 06323/95 50 zu melden. fab