Metropolregion

Pandemie

36 Personen in Alten- und Pflegeeinrichtung mit Coronavirus infiziert

Sinsheim.In einer Sinsheimer Alten- und Pflegeeinrichtung wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen 36 Personen - 33 Bewohnende und 3 Mitarbeitende - positiv auf das Coronavirus getestet, teilte das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Die Fälle verteilen sich momentan auf verschiedene Wohnbereiche der Einrichtung, hieß es in der Pressemitteilung des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis am Donnerstagmorgen.

Nach mehreren positiven Schnelltests habe das Gesundheitsamt vor Ort alle Bewohner der Einrichtung abgestrichen. Die Mitarbeitenden seien teilweise über die Hausärzte oder in den Testcentern getestet worden. Hier sei der abschließende Ergebnisrücklauf noch abzuwarten. Das Gesundheitsamt ermittele die Kontaktpersonen. Gemeinsam mit der Heimleitung sei ein Aufnahmestopp und Besuchsverbot verhängt worden.

Zum Thema