Metropolregion

Betrug „Falsche“ Polizisten bestehlen 85-Jährigen

38 000 Euro ergaunert

Archivartikel

Neustadt.Ein 85 Jahre alter Mann aus Neustadt-Gimmeldingen ist Opfer eines Trickbetrugs geworden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fiel der Senior auf vermeintliche Polizisten herein und übergab diesen 38 000 Euro. Laut Mitteilung meldete sich am Mittwoch eine männliche Person bei dem 85-Jährigen und gab sich als Polizist „Florian Hoffmann“ aus. Er behauptete, dass ein Zettel mit dem Namen des

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema