Metropolregion

4000 Verstöße bei Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regeln

Archivartikel

Stuttgart.Bei den landesweiten Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regeln sind in Baden-Württemberg bis Mitte der Woche 4000 Verstöße festgestellt worden. Wie Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Donnerstag mitteilte, ging es meist um Verstöße gegen die Maskenpflicht (3700). Zudem wurden 250 Verstöße gegen das Verbot von Ansammlungen festgestellt. Insgesamt gab es

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1524 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema