Metropolregion

Hunde-Angriff

42-Jährige ins Gesäß gebissen

Archivartikel

Weinheim.Eine 42-jährige Frau ist am Donnerstag gegen 14.30 Uhr in der Humboldtstraße von einem freilaufenden Schäferhund zunächst in den Oberschenkel gebissen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, setzte sich die Frau mit ihrer Handtasche gegen den Hund zur Wehr, worauf dieser von ihr abließ. Danach rannte die Frau davon, was den Hund dazu brachte, sie erneut zu attackieren und ins Gesäß zu

...

Sie sehen 54% der insgesamt 747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema