Metropolregion

BASF-Unglück Am 5. Februar beginnt Verhandlung vor Gericht

42 Zeugen, zunächst 13 Prozesstage

Ludwigshafen.Am Dienstag, 5. Februar, startet der Prozess um das schwere Explosionsunglück bei der BASF vom 17. Oktober 2016. Diesen Termin hat das Landgericht Frankenthal gestern bekannt gegeben. Angeklagt ist ein 64-jähriger Mannheimer, der bei Arbeiten im Landeshafen mit einem Trennschleifer das falsche Rohr angeschnitten haben soll. Der Vorwurf lautet auf Herbeiführung einer

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1653 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00