Metropolregion

Freiwilligentag

4500 Helfer packen mit an

Archivartikel

Metropolregion Rhein-Neckar.Unter erschwerten Corona-Bedingungen ist am Samstag der 7. Freiwilligentag der Metropolregion über die Bühne gegangen. „Insgesamt war es ein Erfolg“, bilanzierte BASF-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Vereins Zukunft Metropolregion, Michael Heinz, im Livestream am Samstagnachmittag aus der Halle des TV Lampertheim. Immerhin hätten sich spontan noch 500 Helfer gemeldet, um an zahlreichen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1692 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema