Metropolregion

Messerangriff

51-jähriger Mann in Lebensgefahr

Archivartikel

Frankenthal.Bei einer Messerattacke in Frankenthal ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Unter Verdacht steht ein 25-Jähriger, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. Zeugen zufolge soll er dem 51 Jahre alten Opfer am Montagabend am Ostparkbad mit einem Messer in den Bauch gestochen haben. Der Verletzte wurde noch in der Nacht notoperiert, schwebte am Morgen aber noch in

...
Sie sehen 63% der insgesamt 624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema