Metropolregion

Unfälle Ein Toter und sieben Verletzte in der Region

52-jähriger Heppenheimer stirbt an der Unfallstelle

Archivartikel

Rhein-Neckar.Einen Toten und sieben Verletzte haben vier Verkehrsunfälle am Mittwoch und Donnerstag in der Region gefordert.

Gestern gegen zwei Uhr morgens ist laut Polizei ein erst 17-jähriger Autofahrer, der noch keinen Führerschein besaß und zudem betrunken war, auf der L 3099 zwischen Ellenbach und Eulsbach in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Er stieß frontal mit dem Wagen eines

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00