Metropolregion

Unfälle Ein Toter und sieben Verletzte in der Region

52-jähriger Heppenheimer stirbt an der Unfallstelle

Archivartikel

Rhein-Neckar.Einen Toten und sieben Verletzte haben vier Verkehrsunfälle am Mittwoch und Donnerstag in der Region gefordert.

Gestern gegen zwei Uhr morgens ist laut Polizei ein erst 17-jähriger Autofahrer, der noch keinen Führerschein besaß und zudem betrunken war, auf der L 3099 zwischen Ellenbach und Eulsbach in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Er stieß frontal mit dem Wagen eines

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00