Metropolregion

Verkehr Unfall auf der A 5 bringt viele Kilometer Stau

56-Jähriger in der Klinik

Archivartikel

Walldorf.Nach einem Unfall auf der A 5 bei Walldorf am Mittwochmittag, musste ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen per Rettungshubschrauber in einer Klinik geflogen werden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 12.15 Uhr aus bislang unklarer Ursache auf einen am Stauende stehenden Sattelzug aufgefahren. Der Mercedes war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt

...

Sie sehen 63% der insgesamt 637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema