Metropolregion

Autokontrolle

85-Jährige fährt Polizistin an

Archivartikel

Lingenfeld.Eine 85 Jahre alte Autofahrerin hat im pfälzischen Lingenfeld eine Polizistin angefahren und leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte die alte Dame am Samstagabend nach dem Unfall eines Sattelschleppers eine Aufforderung zum Anhalten ignoriert und die Beamtin am Bein verletzt. Sie widersetzte sich auch weiteren Anweisungen: Die Polizistin habe die Frau erneut aufgefordert, stehenzubleiben und dabei die Beifahrertür geöffnet. Die Frau fuhr erneut an und verletzte die Polizistin am Arm. Erst dann gelang es Beamten, den Fahrzeugschlüssel abzuziehen. Es habe sich herausgestellt, dass die 85-Jährige keinen gültigen Führerschein mehr hatte, so die Polizei. lrs