Metropolregion

Kontrolle auf A 6

929 Verstöße in vier Stunden

Viernheim.Eine erschreckende Bilanz zieht die Polizei nach einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A 6 im Baustellenbereich der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen. Wie die Beamten gestern mitteilten, wurden dort innerhalb von vier Stunden 929 Verstöße gegen die Tempolimits von 100 Stundenkilometern für Pkw und 60 Stundenkilometern für Lkw ab 7,5 Tonnen registriert. Neun Autofahrern drohen Fahrverbote, weil sie mehr als 41 „Sachen“ zu schnell waren, 266 Mal mussten Bußgeldverfahren eingeleitet werden, die auch Punkte in Flensburg nach sich ziehen werden. 663 Verstöße lagen im Bereich eines Verwarnungsgeldes. 280 Lkw waren zu schnell unterwegs, der „Spitzenreiter“ mit 90 Kilometern pro Stunde. Die Polizei verstärkt die Kontrollen bei Mannheim-Sandhofen, weil dort zuletzt viele Unfälle passiert sind. jei