Metropolregion

Verkehr Lkw-Fahrer können nicht mehr rechtzeitig bremsen / Ein Verletzter und 70 000 Euro Sachschaden

A 6: Zwei Unfälle am Stauende

Archivartikel

Rhein-Neckar.Wieder einmal hat es an einem Stauende gekracht – diesmal sogar gleich doppelt. Auf der A 6 bei Walldorf kam es am Dienstagvormittag zunächst zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw-Fahrern. Dabei wurde nach Angaben der Polizei eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 70 000 Euro.

Ein 28-jähriger Mann war gegen 10 Uhr mit seinem Lastwagen auf der A 6 in

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema