Metropolregion

Gesundheit Hinweise auf Straftaten in Frankenthaler Stadtklinik

Abrechnungsbetrug und Untreue: Hinweise auf Straftaten in Frankenthaler Stadtklinik

Archivartikel

Frankenthal.Mit den Vorgängen in der Frankenthaler Stadtklinik befassen sich jetzt auch die Ermittlungsbehörden. Wie die Verwaltung in einer Pressemitteilung meldet, haben sich bei den von Oberbürgermeister Martin Hebich beauftragten Untersuchungen „Hinweise auf Tatbestände mit strafrechtlicher Relevanz“ ergeben. Die Verdachtsmomente drehen sich demnach um Abrechnungsbetrug, Untreue und die Verletzung

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema