Metropolregion

Streit in Regionalzug

Acht Menschen mit Pfefferspray verletzt

Archivartikel

Heddesheim/Karlsruhe.Bei einer Auseinandersetzung in einem Regionalzug von Frankfurt nach Wiesloch hat eine 72-Jährige acht Personen mit Pfefferspray verletzt. Wie die Bundespolizei in Karlsruhe gestern mitteilte, fühlte sich die Frau von zwei Männern, die zu einer Gruppe lautstark feiernder Reisender gehörten, bedrängt. Zudem hätten die beiden wiederholt ihren Hund getreten.

Die verängstigte Frau setzte

...

Sie sehen 47% der insgesamt 838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00