Metropolregion

Tiere Landauer Zoo gibt Haltung auf und gestaltet das Gehege um / Gonzo und Jaci in Emmen und Paris untergekommen

Adieu Seebären, hallo Kurzkrallenotter

Archivartikel

Landau.Die südamerikanischen Seebären sind aus dem Landauer Zoo ausgezogen. Wie die Verwaltung in einer Pressemitteilung bekannt gab, sei die Haltung der Tiere aufgegeben worden. Das zweijährige Weibchen Jaci habe in Paris eine neue Heimat gefunden und der 15-jährige Bulle Gonzo wurde im niederländischen Emmen untergebracht. „Nachmieter“ sind asiatische Kurzkrallenotter. Das Gehege wird für sie

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema