Metropolregion

Polizeibericht

Aggressiver Baumschützer

Archivartikel

Neustadt.Weil er offenbar die Fällung eines Baumes verhindern wollte, muss sich ein 52-Jähriger jetzt unter anderem wegen Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung verantworten. Der Neustadter war am Mittwoch zunächst mit seinem Auto mehrfach gegen einen Bauzaun gefahren, der die Baumfällarbeiten sichern sollte. Dann stieg er aus und beleidigte einen Mitarbeiter des beauftragten Unternehmens. Einem mittlerweile alarmierten Juristen der Firma entriss er das Mobiltelefon, als dieser die Polizei anrufen wollte. Dabei erlitt der Anwalt Verletzungen am Hals. Der 52-Jährige verschwand kurz mit dem Handy, kehrte jedoch nach kurzer Zeit zurück und gab es wieder heraus. 

Zum Thema