Metropolregion

Raumfahrt

Alexander Gerst kommt nach Speyer

Archivartikel

Speyer.Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst (Bild) kommt am Samstag, 25. April, nach Speyer. Wie das Technik Museum mitteilt, erzählt der promovierte Geophysiker und Vulkanologe in der Raumfahrtausstellung "Apollo and Beyond" von seiner Mission ins All und gibt hinterher Autogramme. Mit dabei ist sein ESA-Kollege Mike Rast, der über die vielseitigen Perspektiven der Umweltbeobachtung aus dem All berichtet. Die Vorträge finden ab 11 Uhr in der Raumfahrthalle statt. Von 13.15 bis 13.45 Uhr gibt Gerst am selben Ort Autogramme. Beides ist im Eintrittspreis enthalten. sin