Metropolregion

Blaulicht

Alkohol am Steuer - Fahrt einer 57-Jährigen endet an Hauswand

Archivartikel

Landau.Die Autofahrt 57-Jährigen ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einer Hauswand in der Landauer Xylanderstraße geendet. Nach Angaben der Polizei verlor die Frau aufgrund ihrer Alkoholisierung im Kreisverkehr in der Xylanderstraße / Südring die Kontrolle über ihr Fahrzeug. In der Folge sei sie über einen Fahrbahnteiler gefahren und an einer Hauswand zum Stehen gekommen. Die 57-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro.

Aufgrund der am Auto der 57-Jährigen festgestellten Schäden, geht die Polizei davon aus, dass Sie, bevor die Fahrt an der Hauswand endete, weitere Schäden verursacht hatte. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06341/2870 oder per Mail an pilandau@polizei.rlp.de zu melden.

Zum Thema