Metropolregion

Nutztiere Zoo Landau beteiligt sich an Zuchtprojekt

Alte Rassen bedroht

Archivartikel

Landau.Der Landauer Zoo beteiligt sich an einem vom Bundeslandwirtschaftsministerium geförderten Zuchtprojekt zur Erhaltung bedrohter Nutztierrassen. „Viele Besucher denken bei der Erhaltung gefährdeter Arten meist an Wildtiere, dabei sind auch 64 Prozent aller einheimischen Haustierrassen gefährdet“, weiß Zoodirektor und Tierarzt Jens-Ove Heckel zu berichten. Ziel des Projektes sei es außerdem, das

...

Sie sehen 42% der insgesamt 963 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema