Metropolregion

Polder: Gemeinde reicht Beschwerde gegen Urteil ein

Altrip klagt weiter

Archivartikel

Altrip. Der Kampf der Gemeinde Altrip gegen den geplanten Rhein-Polder - der im Falle eines Hochwassers auch Mannheim vor Überflutung schützen soll - geht weiter. Der Gemeinderat hat in einer Sondersitzung beschlossen, eine Nichtzulassungsbeschwerde gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichts in Koblenz einzureichen.

Das Gericht hatte im Februar die Klagen der Gemeinde Altrip, eines

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00