Metropolregion

Natur Technische Defekte bremsen Stechmückenbekämpfer aus

Am Rhein droht eine Schnakenplage

Archivartikel

Speyer.Dem Südwesten steht eine mächtige Mückenplage ins Haus: Nachdem am Wochenende gleich zwei Hubschrauber der Stechmückenbekämpfer ausfielen, rechnet die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) mit einer drastischen Verbreitung der lästigen Tiere. Maximal 50 Prozent der Mückenpopulation am Rhein könnten nun noch abgetötet werden, sagte am Montag der wissenschaftliche

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2037 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema