Metropolregion

Angeklagter Vater schildert erstmals den gewaltsamen Tod der zwei Monate alten Senna

Archivartikel

Frankenthal.Unter Tränen hat der wegen Mordes angeklagte Vater der kleinen Senna vor dem Landgericht Frankenthal erzählt, wie er das zwei Monate alte Baby im Kokain-Wahn vom Balkon fallen ließ. Über eine Stunde lang spricht der Mann davon, wie er in Frankfurt Kokain gekauft hat und vier Tage „auf Koks“ war. An die verhängnisvolle Nacht könne er sich nur noch in Bruchstücken erinnern. Er habe gedacht,

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema