Metropolregion

Freizeit Die Strände und Gewässer sind teilweise überfüllt / Corona-bedingt kommt es zu Sperrungen von Zufahrten

Ansturm auf die Badeseen

Rhein-Neckar.Sommerliche Temperaturen am Wochenende: Vielerorts werden die Handtücher eingepackt und es geht zum nächstgelegenen Badesee. Weil der Freizeitspaß Corona-bedingt von vielen Vorgaben und Beschränkungen bestimmt wird, ist die Zahl für die Obergrenze an Badegästen schnell erreicht.

Am vergangenen Sonntag drängte sich’s beispielsweise dicht am Silbersee in Bobenheim-Roxheim. „Wir haben die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4680 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema