Metropolregion

Raserprozess Verteidigung fordert zwei weitere Expertisen / Möglicherweise Plädoyers am kommenden Freitag

Anwälte ziehen Gutachten in Zweifel

Archivartikel

Darmstadt/Heppenheim.In den Pausen und nach Ende des fünften Verhandlungstags umarmen sich der Angeklagte, seine Mutter und der Stiefvater herzlich. Dieses Bild der Harmonie kommt überraschend, war doch an den vier Prozesstagen zuvor immer nur die Rede von einem völlig zerrütteten Verhältnis zwischen den Eltern und dem 18-jährigen M.D. gewesen.

Der junge Mann aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg muss sich

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema