Metropolregion

Urteil: Mainzer Landgericht verhängt fünfjährige Haftstrafe gegen Wormser

Arbeiter handelte im großen Stil mit Heroin

Archivartikel

Worms. Zu fünfeinhalb Jahren Haft wegen Handels mit 2,5 Kilo Heroin hat das Mainzer Landgericht gestern einen 40-jährigen Wormser verurteilt. Zwischen Mai und September 2008 unterhielt der gelernte Stahlbetonbauer einen schwunghaften Handel mit der harten Droge. Weil ihn zwei seiner Kunden verrieten, musste sich der Mann gestern vor Gericht verantworten.

Der einschlägig vorbestrafte

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00