Metropolregion

Soziales Organisationen fordern Einführung des Anonymen Krankenscheins / Corona-Pandemie verschärft die Lage Nichtversicherter

Arztbesuch ohne Chipkarte schwierig

Archivartikel

Rhein-Neckar.Etwa ein Prozent der Bevölkerung in Deutschland sollen nicht krankenversichert sein. Die Corona-Pandemie hat ihre Situation verschärft. In einem offenen Brief an die baden-württembergische Landesregierung haben 44 Organisationen - von der Arbeiterwohlfahrt über das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bis zum Flüchtlingsrat Baden-Württemberg - die Forderung nach Einführung eines anonymen Krankenscheins

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3406 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema