Metropolregion

Vollsperrung 26-Jährige nach Unfall auf A 5 schwer verletzt

Audi-Fahrer rast in Stau

Archivartikel

Heidelberg.Weil ein Audi-Fahrer am Montag gegen 17.15 Uhr unaufmerksam war, ist es auf der A 5 zu einem schweren Unfall gekommen. Zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen übersah der 34-Jährige laut Polizei die vor ihm bis zum Stillstand abbremsenden Fahrzeuge und fuhr einer 26-jährigen Frau fast ungebremst ins Heck. Die Mercedes-Fahrerin wurde dadurch etwa 30

...

Sie sehen 42% der insgesamt 967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00