Metropolregion

Unfall

Auf Leitplanke geschlittert

Frankenthal.Spektakulär über die Leitplanke gerutscht ist ein 60-jähriger Autofahrer. Der Mann hatte nach Polizeiangaben von gestern am Samstagnachmittag auf der Ausfahrt von der A 6 zur B 9 in Richtung Ludwigshafen die Kontrolle über sein Auto verloren. Auf nasser Fahrbahn und mit hoher Geschwindigkeit geriet der Wagen zunächst auf den Grünstreifen und schlitterte anschließend gut zehn Meter über die Leitplanke, bis ein Schild die Unfallfahrt stoppte. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand jedoch rund 2000 Euro Sachschaden. Zur Bergung des Autos musste die Ausfahrt voll gesperrt werden. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld sowie ein Punkt in Flensburg. cvs