Metropolregion

BASF Externer Berater erhebt schwere Sicherheitsvorwürfe

"Auf Stand von 1990"

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein freiberuflicher Sicherheitsberater erhebt schwere Vorwürfe gegen die BASF. Schon mehr als ein Jahr vor dem Explosionsunglück mit vier Todesopfern habe er Sicherheitsmängel entdeckt und sowohl das Unternehmen als auch Landes- und Bundesbehörden informiert, sagte er dieser Zeitung. Der 46-jährige Mann arbeitete nach eigenen Angaben von Herbst 2014 bis Frühjahr 2015 für ein externes

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema