Metropolregion

„Aufblasbares“ Hallenbad wieder für alle Schwimmer nutzbar

Archivartikel

Worms.Seit Montag steht den Schwimmern in Worms wieder die Traglufthalle „Luftikus“ mit ihren 50-Meter-Bahnen zur Verfügung. Die Nutzung war bisher dem Schul- und Vereinsschwimmern vorbehalten. Die Öffnung des Luftikus für den öffentlichen Badebetrieb bietet dann wieder allen Gästen eine alternative Schwimmfläche. Bis zum voraussichtlichen Ende der Freibadsaison am Sonntag, 6. September, stehen damit bereits zum jetzigen Zeitpunkt das Hallenbad und auch die Traglufthalle zur Nutzung zur Verfügung. Wegen der Corona-Pandemie kommt es jedoch weiterhin zu Einschränkungen – verpflichtend bleiben unter anderem die Online-Anmeldung und die starke Limitierung der Besucherzahlen. Zwischen 14 und 15 Uhr schließt das Bad täglich für eine Stunde zur Reinigung. 

Zum Thema