Metropolregion

Auffahrunfall auf der A 5 - drei Personen schwer verletzt

Archivartikel

Heidelberg.Eine Autofahrerin hat beim Auffahren auf die Autobahn 5 in Dossenheim ein stehendes Fahrzeug übersehen und einen Unfall mit drei Schwerverletzten verursacht.

Die 48-Jährige war am Sonntag laut Polizei auf den Wagen aufgefahren, der wegen einer Panne mit Warnblinker auf dem Beschleunigungsfahrstreifen stand. Infolge des Aufpralls schleuderte das Auto auf den linken Fahrstreifen der A5.

...

Sie sehen 63% der insgesamt 627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema