Metropolregion

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Hockenheim.Bei einem Verkehrsunfall in Hockenheim ist eine Person leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 35-Jährige am Mittwoch gegen 11.30 Uhr auf der Talhausstraße in Richtung Stadtmitte und bremste aus bisher ungeklärten Gründen nicht ab, als sie sich einer Ampel näherten, an der zwei Fahrzeuge warteten. Sie fuhr direkt dem Wagen eines 59-Jährigen auf, der durch den Aufprall leicht verletzt wurde. Das vorderste Auto wurde am Heck beschädigt. An den drei Fahrzeugen entstand Schaden von etwa 7000 Euro.

Zum Thema