Metropolregion

Unfall

Auto gerät in Gegenverkehr

Archivartikel

Gaiberg.Bei einem Verkehrsunfall auf der L 600 bei Gaiberg in Richtung Lingental sind am Montag drei Menschen schwer verletzt worden. Einer von ihnen schwebe in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am späten Abend. Nähere Informationen über die Identität der Unfallopfer gab es noch nicht.

Wie die Polizei mitteilte, war ein Autofahrer in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. Einer der beiden Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Die Straße war an der Unfallstelle längere Zeit gesperrt, eine Umleitung war eingerichtet. Die L 600 führt von Bammental über Gaiberg und Lingental nach Westen. Zwischen Rohrbach-West und Leimen mündet sie in die L 594. 

Zum Thema