Metropolregion

Unfall Rettungshubschrauber im Einsatz

Auto kracht in Leitplanke

Archivartikel

St. Leon-Rot.Wegen des Einsatzes eines Rettungshubschraubers nach einem Unfall hat die Polizei die A 5 bei St. Leon-Rot in Richtung Norden sperren müssen. Der Fahrer eines Citroën hatte falsch reagiert, als sich der Verkehr vor ihm verlangsamte. Sein Auto schleuderte in die Leitplanken und drehte sich. Ein nachfolgender Citroën fuhr hinein und wurde von dem Wohnmobil gestreift. Alle Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen, vier mussten ins Krankenhaus. pol/stp

Info: Video und Fotostrecke unter morgenweb.de/metropolregion