Metropolregion

A 6

Auto überfährt mobilen Blitzer

Archivartikel

Rhein-Neckar.Ein regelrechtes Trümmerfeld hat ein unbekannter Autofahrer bei einem Unfall auf der A 6 hinterlassen. Wie die Polizei mitteilte, kam das Fahrzeug in der Nacht auf gestern an der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg offenbar aus Unachtsamkeit und überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Es prallte gegen ein Schild, überfuhr einen Blitzer, der auf einem Vierkantrohr angebracht war, und

...

Sie sehen 60% der insgesamt 669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00