Metropolregion

Autofahrer flüchtet vor Polizei und kracht in fünf geparkte Wagen

Archivartikel

Worms.Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Autofahrer in Worms in fünf geparkte Autos gefahren. Der Mann war am Freitagabend der Polizei aufgefallen, weil er zu schnell durch die Innenstadt fuhr. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle gab der 22-Jährige Gas. Als er kurz darauf die Kontrolle über seinen Wagen verlor und in die parkenden Autos fuhr, setzte er seine Flucht zu Fuß fort. Doch nach

...

Sie sehen 51% der insgesamt 793 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema