Metropolregion

Unfall

Autofahrer landet in Speyerbach

Archivartikel

Neustadt.Eine nächtliche Autofahrt mit zu hoher Geschwindigkeit hat in Neustadt im Wasser geendet. Der untere Teil des Wagens blieb im Speyerbach stecken, der Fahrer konnte sich selbst unverletzt befreien, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Bergungsaktion mit einem Schwerlastkran in der Nacht zum Montag dauerte rund drei Stunden. Der 62-jährige Fahrer aus Pirmasens verlor laut Polizei gegen

...
Sie sehen 59% der insgesamt 668 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00