Metropolregion

Autofahrer prallt durch Glatteis gegen Friedhofsgebäude

Archivartikel

Worms.Ein 26-jähriger Autofahrer ist mit seinem Wagen auf der Höhenstraße in Worms von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Außenmauer des Friedhofsgebäudes geprallt. Laut Polizeiangaben war der Mann am Dienstagabend gegen 22 Uhr in Richtung Herrnsheim unterwegs, als er auf der eisglatten Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Durch den Aufprall gegen die Mauer wurde der 26-Jährige leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden und auch das Regenfallrohr am Friedhofsgebäude wurde durch den Unfall beschädigt. Die für die winterlichen Wetterverhältnisse vorgeschriebenen Reifen hätten am Pkw nicht festgestellt werden können, so die Polizei.

Zum Thema