Metropolregion

Verkehr Träger für neue A 6-Brücke werden eingehoben

B 44 nachts gesperrt

Rhein-Neckar.Die Bundesstraße 44 muss im Bereich der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen am Wochenende gesperrt werden. Grund dafür ist nach Angaben des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe die Baustelle für die neue A 6-Brücke. „Nachdem für die neue Brücke die zur Aufnahme der Brückenlasten erforderlichen Widerlager des südlichen Teilbauwerks hergestellt sind, erfolgt nun planmäßig das Einheben der Verbundfertigteilträger“, heißt es in einer Mitteilung.

Die zwei Rand- und vier Mittelträge haben jeweils ein Gewicht von 35 Tonnen und sollen in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 13. und 14. Oktober, eingebaut werden. Dazu muss die B 44 und die Abfahrt der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen aus Richtung Viernheim ab Samstag, 22 Uhr, gesperrt werden. Die Arbeiten sollen bis Sonntag, 8 Uhr, dauern. Dann wird die Vollsperrung aufgehoben. Eine Umleitung ist wie folgt ausgeschildert: B 44 – Lampertheim, nordöstliche Umgehung – L 3110 – Hüttenfeld – L 3111 – Viernheim – Mannheim-Gartenstadt – B 44 – Mannheim-Sandhofen und umgekehrt. jei