Metropolregion

Verkehr Asbest im Tunnel vermutet

Bahnstrecke gesperrt

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Bahnstrecke zwischen dem Ludwigshafener Hauptbahnhof und der BASF ist überraschend vorübergehend gesperrt worden. Grund sind Vermutungen, wonach ein Tunnel in der Nähe des Rathaus-Centers mit Krebs erregendem Asbest belastet sein könnte. Die Sperrung gilt vorerst bis zum Sonntag. Statt der Züge pendeln nun Busse zwischen Hauptbahnhof und dem Südbahnhof des BASF-Werks.

Derzeit laufen

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema